Das intensive, praxisbezogene Ausbildungsprogramm zur / zum Fachkosmetiker / in

  • Sie kommen aus dem Bereich des Nageldesigns?
  • Sie sind Arzthelferin oder Physiotherapie oder als Heilpraktiker tätig?
  • Sie suchen nach neuen Herausforderungen?

CIMG0877.JPGDann sind Sie bei uns genau richtig: Wir offerieren eine intensive Weiterbildung zur „Fachkosmetikerin“. In einer sechsmonatigen Tages- oder Abendausbildung, erlernen Sie alle erforderlichen Grundlagen der Hautdiagnostik und Hautbehandlung. Unser speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmter Ausbildungskurs, bietet ihnen auf schnellem und sicherem Weg die Möglichkeit, sich das Arbeitsfeld der Fachkosmetikerin anzueignen.

Wie Sie es aus unserem Ausbildungsbetrieb gewohnt sind, sind auch hier alle Ausbildungselemente fundiert, kompakt und auf die aktuelle Arbeitsmarktsituation angepasst.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, durch unser WeiterbildungsZentrum, immer wieder neue Elemente hinzuzufügen und ihr Wissen gezielt zu erweitern.   

Unsere Berufsfachschule hat eine neuartige Methode entwickelt, die Interessierten, die über wenig Zeit verfügen, die Möglichkeit bietet sich weiter zu entfalten.

Theorie und Praxis bilden eine Einheit, der Unterricht ist jedoch stark praxisorientiert.

Wie bei uns üblich steht Ihnen ein ausgewähltes Team an qualifizierten Dozenten mit Rat und Tat während und außerhalb des intensiven Ausbildungskurses zur Verfügung.

Ihre auf Qualität und Indiviualität bezogene Ausbildung macht die Berufsfachschule von Frau Prestel zu einer der ersten Adresse, wenn hervorragende Arbeitskräfte gesucht werden.

Vereinbaren Sie mit uns Schulbesichtigungstermin oder lassen Sie sich unverbindlich Infomaterial zu senden.

Ausbildungsbeginn:

 

 

 

Donnerstag, den 23.04.20202 (Sechsmonatige Tagesausbildung)

Termin auf Anfrage (Sechsmonatige Wochenendausbildung)

 

Unterrichtsstunden:

 

 

 

 

 

Ausbildungselemente:

 

 Theorie:

 

 

Praxis:

  • Jeweils Donnerstag nachmittag - einmal in der Woche
  • von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr
  • Im Wechsel Theorie und Praxis (Sechsmonatige Tagesausbildung)

 

  • Samstags - einmal in der Woche
  • von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr
  • Im Wechsel Theorie und Praxis (Sechsmonatige Wochenendausbildung)

 

 

Dermatologische Fachkunde, Kosmetische Fachkunde, Apparatekunde und Rohstoff und Warenkunde;

 

Hautdiagnose mit Hauttest, Durchführen einer kompletten Behandlung, Gesichtsmassage, Anwenden von mechanischen und biologischen Peelings und Schälkuren, Wimpern und Augenbrauen färben, Augenbrauen Korrektur und Enthaarung im Gesicht, Auftragen einer Ampulle, Anwendung von verschiedenen Spezialgesichtsbehandlungen (Vliestechnik, Straffungsbehandlungen usw. mit ausgewählten Firmen), Anwenden von Diamant - Mikrodermabrasionsgerät und Mesoporationsgerät, Typgerechtes Tages Make-up, Hygiene Zertifizierung

Es müssen keine zusätzlichen Unterrichtsbücher angeschafft werden, das Lehrmaterial ist speziell für die Ausbildung zur Fachkosmetikerin entwickelt worden. 

Prüfungsordnung: Praktische Abschlussprüfung
Abschluss:
  • Internationales Dreisprachiges Abschlussdiplom (D,E,F) und Abschlusszeugnis
  • Zertifikat zum Make-up Spezialist
  • Hygienezertifizierung

Anmeldevoraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Nachweis einer abgeschlossen Ausbildung in einem gleich gesetzten Berufsfeld